Immer was los im Gaffel am Dom!

Veranstaltungen

14

Juli

2018

Die Kölsche Brauhaus -Tour

Beginn: 17.00 Uhr

VVK: 19,00€

Mehr Infos

Erdgeschoss:

Die Brauhäuser in Köln sind eine einzigartige Institution, und jedes der fast zwei Dutzend Brauhäuser hat eine eigene Geschichte, die es lohnt, erzählt zu werden.
Stadtführer Manfred Huhn, der seit mehr als zehn Jahren regelmäßig Touren durch die Altstadt anbietet, kennt sich in den  Kölner Brauhäusern bestens aus. Am 14. Juli führt seine Kölsche Brauhaus Tour in das Herz der Kölner. Durch Anekdötchen und Histörchen lernt man die kölschen Eigenarten und die typisch kölsche Brauhauskultur kennen.
Neben insgesamt vier historischen Brauhäusern führt die Tour vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Jan von Werth Brunnen, dem Historischen Rathaus und anderen geschichtsträchtigen Orten rund um den Alter Markt.
Start und Ziel ist das Gaffel am Dom. Die Brauhaus-Tour geht am 14. Juli um 17 Uhr los und dauert ca. zwei Stunden. Im Preis von 19 Euro pro Person sind zwei Gaffel Kölsch enthalten. Die Anmeldung erfolgt unter: info@gaffelamdom.de 

 

Anschließend ist im Gaffel am Dom ein Tisch zum Essen und Trinken reserviert!

01

September

2018

Jeck im Sunnesching

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 18:00 Uhr

VVK: 19,00€

Ausverkauft Mehr Infos

Erdgeschoss:

„Fiere ohne ze friere“ ist auch bei der 4. Auflage von Jeck im Sunnesching das Motto in Köln und im Kölner Umland.

Bei uns wird Euch am Abend von DJ Jürgen Bender, Brings und Miljö zusätzlich noch ordentlich eingeheizt. Sommerliche Kostüme sind da sicherlich auch in diesem Jahr wieder die Kostümempfehlung.

Ab 15.02.2018, 9.00 Uhr könnt ihr euch die Tickets unter gaffel.de/tickets oder bei allen bekannten Vorverkaufstellen von KölnTicket sichern.

01

September

2018

VIP-Paket zu Jeck im Sunnesching

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 18:00 Uhr

VVK: 79,00€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

 

Jetzt Tickets für die bereits ausverkaufte "Jeck im Sunnesching" Veranstaltung, inkl. Zugang zur exklusiven "Domstube" sichern!

 

Ihr VIP Komfortpaket:

 

Eintritt zur Veranstaltung

Einlass über die Gästeliste (Eingang Trankgasse)

Gutschein für 5 Gaffel Kölsch

Kölsches Buffet

separate Theke und WC

Jeck im Sunnesching Luftgitarre

 

(Perfekt auch als Firmenveranstaltung!?)

 

Im Erdgeschoss sorgt unser DJ für Partystimmung, dazu Brings und Miljö LIVE!

 

04

September

2018

"kölner verzäll" - Reinold Louis

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

VVK: 17,80€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

Domstube:

"kölner verzäll" - Eine Veranstaltungsserie von und mit Reinold Louis.

„Der Mann mit der stets belegten Stimme, der man so gerne lauscht, weil sie immer etwas zu sagen hat
…“ schrieb eine WDR-Hörerin und eine andere ließ den Sender wissen, dass „ … ich in der Garageneinfahrt
im Auto sitzen geblieben bin, um kein Wort von ihm zu verpassen.“

Der so Gelobte lässt von Zeit zu Zeit in Bild- und Ton-Vorträgen alte Zeiten wieder aufleben und holt längst
in Vergessenheit geratene Künstler wieder ans Tageslicht. Der Rheinlandtaler, der KölnLiteratur-Preis, die Goldene Ostermann-Medaille, die Willy Millowitsch-Medaille in Gold, die Goldene Muuz, der Kulturpreis der Deutschen Fastnacht und viele weitere Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften – u.a. Heimatverein
Alt Köln, Hänneschen-Förderverein – sind Zeugnisse seines erfolgreichen Wirkens, das durch die Berufung
in den Vorstand des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln von 1842 nachhaltig dokumentiert ist..
Eine Veranstaltungsserie aus den 60er Jahren lässt Reinold Louis am 4. September 2018 und am 16. Oktober 2018 in der Domstube im Gaffel Brauhaus am Dom wieder aufleben.

Kölner verzäll – hinter diesem kleinen Titel verbirgt sich Großes: „Von Imis, Rheinländern und anderen Kölschen“ (4. September 2018) und „Von den Beziehungen des Kölners zur himmlischen Obrigkeit und zum irdischen Klüngel“ (16. Oktober 2018) sind zwei Vortragsthemen, bei denen Reinold Louis aus seiner Zusammenarbeit mit allen namhaften und bedeutenden Kölner Künstlern sowie seinem unerschöpflichen Wissensschatz schöpfen kann. Köln und die Kölner einmal anders, greifbar, nahe am Hätzenskühlche bis hin zur breiten Brust der Kölner
Jungfrau und dem schützenden Schild des Bauern. Kölner verstehen ihre Stadt, Imis lernen sie besser kennen und wer weder der einen noch der anderen Gattung angehört, wird sich schnell im Kölschen Beziehungsgeflecht wiederfinden.

kölner verzäll – nicht verpassen, um mitreden zu können!

 

18.00-19.30 Uhr Möglichkeit zum Essen in unserer "Domstube"

22

September

2018

Max Biermann

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

VVK: 12,50€ / AK: 15,00€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

Fassbierkeller:

Max Biermann singt die Kölsche Tön met d´r Flitsch!

Mit Köln und Musik in den Genen "un em Hätz", bringt Max Biermann nicht nur Cover-Songs, sondern auch eigene kölsche Lieder. Besungen werden so der wunderschöne Ebertplatz, et Mettina us Mettmann oder die Häßler Millionen, alte kölsche Klasiker und Leedcher, die man viel zu selten hört und (mit)singt.

30

September

2018

Glitter, Glamour & Gamaschen

Einlass: 15:15 Uhr

Beginn: 16:30 Uhr

VVK: 18,00€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

Domstube:

Glitter, Glamour & Gamaschen - Geschichten aus Berlin und Musik der 20er - 40er Jahre präsentiert von Peter Schmitz - Hellwing & Trio.

02

Oktober

2018

Hajos Büdchen Bingo - O´Zapft is!

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Ausverkauft Mehr Infos

Fassbierkeller:

Heitere Bingo-Oktoberfest-Party präsentiert von Kölns schrillstem Büdchenbesitzer Hajo Päffgenrath und Special Guest Enrico La Danza, Hajos Büdchen-Sortimentsmanager!

Es erwarten Sie wie gewohnt die größten Wiesnhits aller Zeiten, absurde Kleinpreise und ein sensationeller Hauptgewinn. Zünftige Dirndl & Lederhosen erwünscht!

Der Hajo geht in "BINGO-Rente". Sichert Euch deshalb frühzeitig Eure Plätze! VVK-Start für Hajos beliebtes Wiesn-Bingo ist am Dienstag, den 15.05.2018, wie immer püntklich um 20.00 Uhr

Online-Reservierung unter: www.hajos-buedchen.de 

03

Oktober

2018

Hajos Büdchen Bingo - O´Zapft is!

Einlass: 13:30 Uhr

Beginn: 15:00 Uhr

Ausverkauft Mehr Infos

Fassbierkeller:

Heitere Bingo-Oktoberfest-Party präsentiert von Kölns schrillstem Büdchenbesitzer Hajo Päffgenrath und Special Guest Enrico La Danza, Hajos Büdchen-Sortimentsmanager! 

Es erwarten Sie wie gewohnt die größten Wiesnhits aller Zeiten, absurde Kleinpreise und ein sensationeller Hauptgewinn. Zünftige Dirndl & Lederhosen erwünscht!

Der Hajo geht in "BINGO-Rente". Sichert Euch deshalb frühzeitig Eure Bingoplätze! VVK-Start für Hajos beliebtes Wiesn-Bingo ist am Dienstag, den 15.05.2018, wie immer pünktlich um 20.00 Uhr.

Online-Reservierung unter: www.hajos-buedchen.de

16

Oktober

2018

"kölner verzäll" - Reinold Louis

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

VVK: 17,80€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

Domstube:

"kölner verzäll" - Eine Veranstaltungsserie von und mit Reinold Louis.

„Der Mann mit der stets belegten Stimme, der man so gerne lauscht, weil sie immer etwas zu sagen hat…“ schrieb eine WDR-Hörerin und eine andere ließ den Sender wissen, dass „… ich in der Garageneinfahrt im Auto sitzen geblieben bin, um kein Wort von ihm zu verpassen.“

Der so Gelobte lässt von Zeit zu Zeit in Bild- und Ton-Vorträgen alte Zeiten wiederaufleben und holt längst in Vergessenheit geratene Künstler wieder ans Tageslicht. Der Rheinlandtaler, der KölnLiteratur-Preis, die Goldene Ostermann-Medaille, die Willy Millowitsch-Medaille in Gold, die Goldene Muuz, der Kulturpreis der Deutschen Fastnacht und viele weitere Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften – u.a. Heimatverein

Alt Köln, Hänneschen-Förderverein – sind Zeugnisse seines erfolgreichen Wirkens, das durch die Berufung in den Vorstand des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln von 1842 nachhaltig dokumentiert ist...

Eine Veranstaltungsserie aus den 60er Jahren lässt Reinold Louis am 04. September und am 16. Oktober 2018 in der „Domstube“ im Gaffel Brauhaus am Dom wiederaufleben.

Kölner verzäll – hinter diesem kleinen Titel verbirgt sich Großes: „Von Imis, Rheinländern und anderen Kölschen“ (04. September 2018) und „Von den Beziehungen des Kölners zur himmlischen Obrigkeit und zum irdischen Klüngel“ (16. Oktober 2018) sind zwei Vortragsthemen, bei denen Reinold Louis aus seiner Zusammenarbeit mit allen namhaften und bedeutenden Kölner Künstlern sowie seinem unerschöpflichen Wissensschatz schöpfen kann. Köln und die Kölner einmal anders, greifbar, nahe am Hätzenskühlche bis hin zur breiten Brust der Kölner

Jungfrau und dem schützenden Schild des Bauern. Kölner verstehen ihre Stadt, Imis lernen sie besser kennen und wer weder der einen noch der anderen Gattung angehört, wird sich schnell im Kölschen Beziehungsgeflecht wiederfinden.

kölner verzäll – nicht verpassen, um mitreden zu können!

18.00-19.30 Uhr Möglichkeit zum Essen in unserer "Domstube"

20

Oktober

2018

Kempes Feinest

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 12,50€ / AK: 15,00€

Ausverkauft Mehr Infos

Fassbierkeller:

KEMPES FEINEST ist die Liebe zur kölschen Sprache verpackt in modernen Sounds und Arrangements. Die Texte sind - wie die Band selbst - jung, frech und gnadenlos ehrlich. Sobald Kempes Feinest die Bühne entern ist Alarm angesagt und dem Publikum wird eine Show geboten, die vielseitiger nicht sein könnte. Den fünf Musikern scheint kein Musikgenre fremd zu sein, wenn sie ihre Sings in einem eigenen Gewand aus Rock und Pop darbieten.

21

Oktober

2018

Köln trifft Zillertal

Einlass: 11:00 Uhr

Beginn: 12:00 Uhr

Mehr Infos

Erdgeschoss:

Auch in diesem Jahr holen wir die "Kölsche Woche" aus Hintertux ins "Gaffel am Dom" und versprechen am 21. Oktober ab 12.00 Uhr Stimmung und gute Laune mit Zillertaler und Kölschen Bands.

+++Reservierungen sind nicht mehr möglich+++ Wir sind bereits AUSGEBUCHT!
Eintritt frei.

03

November

2018

Mätes & Bätes

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

VVK: 12,50€ / AK: 15,00€

Tickets zum Facebook Event Mehr Infos

Fassbierkeller:

Als kölsches Duo "Mätes & Bätes" bringen die zwei Brüder handgemachte kölsche Musik in Kölner Gaststätten, Kneipen, Bars somit auch bei uns im Fassbierkeller. Sie spielen altbekannte Hits der großen Kölner Musikgruppen und auch eigene Kompositionen. Ihr Repertoire enthält alles, was dem Publikum (und auch denen :)) Spaß macht.

04

November

2018

Heimweh nach Kölle

Einlass: 12:30 Uhr

Beginn: 14:00 Uhr

VVK: 18,00€ / AK: 20,00€

Tickets Mehr Infos

Domstube:

Erneut heißen wir Peter Schmitz-Hellwing und seine Musiker bei uns willkommen. Sie erwartet eine musikalische Zeitreise mit Liedern und Anekdoten von Willi Ostermann und weiteren Kölner Künstlern.

Der Einlass erfolgt bereits um 12.30 Uhr, gerne können Sie vor der Veranstaltung in der Domstube speisen.

Unsere Öffnungszeiten:

Sonntag bis Donnerstag von 11.00 Uhr bis 0.00 Uhr
Freitag und Samstag von 11.00 Uhr bis 2.00 Uhr

Kontakt

Björn Heuser

Kölsche Tön im Gaffel am Dom - immer freitags ab 22.30 Uhr veranstalten wir die beliebten Mitsingkonzerte mit Björn Heuser, Eintritt frei!

MEHR ERFAHREN

Ticketservice

Eintrittskarten für unsere Veranstaltungen gibt es bei unserem Kooperationspartner Kölnticket.
Hier gelangen Sie direkt zu unserem Ticketshop.
MEHR ERFAHREN

 

Zappes Diplom

Mach' dein Zappes Diplom im Gaffel am Dom. Lernen und üben Sie, wie aus einem guten Kölsch ein
perfektes Gaffel Kölsch wird.
MEHR ERFAHREN